posted by user: lmt || 2609 views || tracked by 6 users: [display]

ISOS 2012 : Informationssysteme mit Open Source 2012

FacebookTwitterLinkedInGoogle

Link: http://isos.et-inf.fho-emden.de/index.php?option=com_content&task=blogcategory&id=19&Itemid=42
 
When Sep 16, 2012 - Sep 21, 2012
Where Braunschweig, Germany
Submission Deadline May 1, 2012
Notification Due Jun 1, 2012
Final Version Due Jun 15, 2012
Categories    information systems   open source
 

Call For Papers

Call for Papers

9. GI-Workshop "ISOS 2012 - Informationssysteme mit Open Source"

im Rahmen der GI-Jahrestagung "Informatik 2012" in Braunschweig


Informationssysteme mit Open Source

Die Entwicklung von Informationssystemen (IS) auf der Basis von Open Source (OS) Produkten ist in der Wirtschaft, bei Behörden und in Wissenschaft und Forschung gängige Praxis. Viele Forschungseinrichtungen stellen ihre Systeme als OS-Systeme zur Verfügung, und OS-Systeme beeinflussen Spezifikationen in den Bereichen Web, Java und andere. Viele größere Unternehmen haben mittlerweile eigene Abteilungen, die sich mit Fragestellungen zu OS-Software beschäftigen.

Die Chancen des Einsatzes von OS-Produkten haben jedoch noch nicht alle IT- Verantwortlichen erreicht. Das liegt u. a. an fehlenden Informationen über bereits verfügbare Systeme und Produkte, einer allgemeinen Unsicherheit im Umgang mit OS-Lizenzen sowie an software-technischen Fragestellungen im Zusammenhang mit dem Einsatz von OS-Produkten.

Auf dem Workshop ISOS 2012 sollen sämtliche Aspekte des Einsatzes von OS-Produkten in der Entwicklung von Informationssystemen thematisiert und insbesondere bestehende Problemfelder und Unsicherheiten aufgezeigt und analysiert werden. Praktiker/innen und Wissenschaftler/innen mit Erfahrungen im Bereich der Nutzung oder Entwicklung von OS-Produkten sind herzlich eingeladen, Beiträge zu den folgenden und weiteren relevanten Themen einzureichen:

Software-Engineering und OS

(Web-)Frameworks auf OS-Basis
OS-Komponenten im SW-Entwicklungsprozess
Software-Architekturen unter Einsatz von OS-Produkten
Projektmanagement, Qualitätsmanagement und Wartung in OS-IS

Juristische Aspekte des Einsatzes von OS-Produkten

Lizenzvereinbarungen
Vertragsgestaltungen
Haftungsfragen

OS für spezielle Anwendungsbereiche

Öffentlicher Sektor
Mobile Anwendungssysteme
Betriebliche Anwendungssysteme

OS für formale Systeme

Modellierung komplexer Systeme
Verifikation von Eigenschaften

Einfluss von OS auf Spezifikationen

OS und Java
OS und Web


Adressaten
Praktiker/innen und Wissenschaftler/innen mit Erfahrungen im Bereich der Nutzung oder Entwicklung von OS-Produkten in der professionellen Software-Entwicklung sind herzlich eingeladen, Beiträge zu den genannten und weiteren relevanten Themen einzureichen.

Termine

01.05.2012: Einreichung von Beiträgen (über EasyChair)
01.06.2012: Benachrichtigung über Annahme oder Ablehnung
15.06.2012: Abgabe der fertigen Druckvorlagen


Beiträge
Beiträge sollten 5 bis 15 Seiten umfassen und in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein. Es sind die LNI-Formatvorlagen der GI (Word oder LaTeX) zu verwenden. Die Beiträge sind als PDF-Datei über EasyChair einzureichen.

Eingereichte Beiträge werden geprüft und bei Annahme in der GI-Edition "Lecture Notes in Informatics" (LNI) veröffentlicht.

Workshop-Leitung (Ansprechpartner)

Prof. Dr. Holger Hinrichs , Fachhochschule Lübeck
Prof. Dr. Olaf Herden , Duale Hochschule Baden-Württemberg


Teilnahme
Für die Teilnahme am Workshop ist eine Anmeldung zur INFORMATIK 2012 (z. B. Tageskarte) erforderlich. Von mindestens einer Autorin/einem Autor wird erwartet, sich bis zum 30.06.2012 zu registrieren. Weitere Informationen zur INFORMATIK 2012 erhalten Sie auf der Website der Tagung.

Programmkomitee

Dr. D. Boles (Uni Oldenburg)
Prof. Dr. R. Bruns (FH Hannover)
Dr. P. Buhrmann (Capgemini)
Prof. Dr. H. Eirund (Hochschule Bremen)
Prof. Dr. O. Herden (DHBW Stuttgart/Horb)
Prof. Dr. H. Hinrichs (FH Lübeck)
Prof. Dr. H. Jasper (TU Freiberg)
Prof. Dr. B. Müller (Ostfalia)
Prof. Dr. M. Nüttgens (Uni Hamburg)
Prof. Dr. F. Rump (Hochschule Emden/Leer)
Dr. H. Smolinski (IBM Deutschland)
Prof. Dr. J. Taeger (Uni Oldenburg)
Prof. Dr. H. Tapken (Hochschule Osnabrück)
Prof. Dr. T. Teschke (Hochschule Bremen)
Prof. Dr. O. Zukunft (HAW Hamburg)

Related Resources

FOSSCON India 2019   Free and Open Source Software Conference
ACM-MLNLP-Ei/Scopus 2019   2019 2nd International Conference on Machine Learning and Natural Language Processing
OSAD 2019   Open Source Automation Days 2019
ICVIP--Ei, Scopus 2019   2019 The 3rd International Conference on Video and Image Processing (ICVIP 2019)--Ei Compendex, Scopus
FOSINT-SI 2019   Foundations of Open Source Intelligence and Security Informatics
ICCC--IEEE, Ei and Scopus 2019   2019 IEEE 5th International Conference on Computer and Communications (ICCC 2019)--Ei Compendex and Scopus
WICTA 2019   6th edition of WICTA, Special Interest Group on ICT for Auditing
ACM-AISS-EI/Scopus 2019   2019 International Conference on Advanced Information Science and System
BUSTECH 2019   The Ninth International Conference on Business Intelligence and Technology
OID 2019   Open Identity Summit