posted by system || 5765 views || tracked by 12 users: [display]

TuZ 2012 : 24. Workshop Testmethoden und Zuverlässigkeit von Schaltungen und Systemen

FacebookTwitterLinkedInGoogle

Link: http://tuz12.informatik.tu-cottbus.de
 
When Feb 26, 2012 - Feb 28, 2012
Where Cottbus, Germany
Submission Deadline Oct 30, 2011
Categories    electronics   testing   reliability   electrical engineering
 

Call For Papers

Der Workshop „Testmethoden und Zuverlässigkeit von Schaltungen und Systemen“ ist das bedeutendste deutschsprachige Forum, um Trends, Ergebnisse und aktuelle Probleme auf dem Gebiet des Tests, der Diagnose und der Zuverlässigkeit digitaler, analoger, Mixed-Signal- und HF-Schaltungen zu diskutieren. Der Austausch von Ideen ist ein wichtiges Anliegen des Workshops. Erwünscht sind Beiträge aus der industriellen Praxis und von Forschungseinrichtungen. Sowohl sehr stark praxisbezogene Erfahrungsberichte und Ergebnisse als auch theoretische Beiträge sind willkommen.

Beiträge zu folgenden und weiteren Themen werden erbeten:
• Defekt- und Fehlermodellierung
• Testerzeugung und Fehlersimulation
• Testgerechter Entwurf
• Selbsttest für Module und Systeme
• Test von HF-Schaltungen
• Signalintegrität
• Systemtest und -zuverlässigkeit
• Diagnose von Ausfallursachen
• Selbstreparatur und Selbstheilung
• Fehlertoleranz und Online-Test
• Robuste und strahlenresistente Systeme
• Test mechatronischer Systeme
• Automatisches Test-Equipment und Testmodellierung
• Testkosten

Der Workshop findet im Lindner Congress Hotel statt und wird vom Lehrstuhl Technische Informatik der Brandenburgischen TU Cottbus in Zusammenarbeit mit dem Leibniz Institut für Innovative Mikroelektronik (IHP) aus Frankfurt / Oder durchgeführt. Interessenten werden gebeten, ihren Beitrag im Umfang von maximal 6 Seiten über die Workshop-Homepage einzureichen. Der Beitrag sollte den Zweck der Arbeit, den Neuigkeitsgehalt und Aspekte der Anwendung beschreiben. Angenommene Beiträge werden auf Wunsch in die Workshop Handouts aufgenommen.
Um einen freien Austausch von Ideen und Informationen zu erleichtern, sind während des Workshops Video- und Audioaufzeichnungen nicht gestattet. Die Sprache des Workshops ist deutsch, Beiträge oder Vorträge in englischer Sprache sind jedoch willkommen.

Workshop-Homepage
http://tuz12.informatik.tu-cottbus.de

Einreichung der Beiträge
bis spätestens 30. Oktober 2011 über die Workshop-Homepage

Veranstalter
GI FA 3.5 / ITG FA 8.2 / GMM FA 6.5 RSS Kooperationsgemeinschaft Rechnergestützter Schaltungs- und Systementwurf, BTU Cottbus, Leibniz-Institut für Innovative Mikroelektronik (IHP)
Wissenschaftliche Leitung
Prof. Dr. H. T. Vierhaus / Prof. Dr. R. Kraemer
BTU Cottbus / IHP
Postfach 10 13 44 / Postfach 1466
03013 Cottbus / 15204 Frankfurt / Oder

Related Resources

TPDS-SS-NvNT 2020   IEEE TPDS Special Section on Parallel and Distributed Computing Techniques for non-von Neumann Technologies
KI-KMU 2020   Workshop on Artificial Intelligence for Small and Medium-Sized Enterprises (Workshop Künstliche Intelligenz für kleine und mittlere Unternehmen)
Romantic Ethics 2022   Romantic Ethics and the ‘Woke’ Romantics (Edited Volume, Anglistik und Englischunterricht)
MuC 2020   Mensch und Computer
EMoWI 2020   Ethik und Moral in der Wirtschaftsinformatik / Ethics and Morality in Business Informatics
Munich 2020   Practicing Evidence – Evidencing Practice: How is (Scientific) Knowledge Validated, Valued and Contested?